Bestelle das Hoffnungsheft

Hoffnung ist für uns Menschen, was der Sauerstoff für die Lungen ist. Nur mit einer hoffnungsvollen Perspektive
bleiben wir lebendig. Die Jugendallianz und das IGW lässt ab März 15 Menschen aus verschiedensten deutschweizer Jugendbewegungen in einem Impulsheft zu Wort kommen. Ihre Geschichten machen Mut- Gott ist nicht ausgewandert. Er begegnet hier und heute jungen Menschen. Das Impulsheft liefert dir einen tiefen Lungenzug Hoffnung für dein Leben und deine (Jugend)arbeit.

 

Doppelter Espresso für die Seele.

So sind Begegnungen mit hoffnungsvollen Menschen. Sie wecken in mir Tatendrang, Vorfreude und Kraft. Es sind Menschen, in deren Augen ein inneres Feuer flackert. Männer und Frauen, welche in Chancen und Möglichkeiten denken und aus der Überzeugung leben, dass es im Reich Gottes mehr gibt als das Hier und Jetzt. In der Nähe solch hoffnungsvoller Menschen werde ich innerlich lebendig. So, als ob die Müdigkeit der Nacht von mir abfällt und ich alles im klaren Licht eines frischen Morgens sehe. Koffein ist nichts gegen die Kraft der Hoffnung.
Die christliche Hoffnung ist viel mehr als ein aufgeklebtes Reklame-Lächeln, ein angeborener Optimismus oder eine ambivalente «Hoffnung» auf besseres Wetter. Hoffnung erhält man, wenn man erkennt, dass für unser Leben, unsere Jugendlichen, ja sogar die ganze Welt Transformation und Rettung möglich ist. Diese Hoffnung geht weit über unser Leben und unsere Möglichkeiten hinaus, weil sie in der Auferstehung Christi begründet ist.
Im Zeitalter von Shitstorms, täglichen Katastrophenmeldungen, schrumpfenden Kirchen und ausgebrannten Jugendleitern kann einem die Hoffnung dennoch abhandenkommen. In solchen Momenten hilft ein starker Kaffee – oder eben Menschen, die uns inmitten unserer Unmöglichkeiten und Grenzen Gottes Wirken aufzeigen.
Im Impulsheft erzählen 15 Leitende aus verschiedenen Teenager- und Jugendbewegungen, wie Gott mit ihnen sein Reich baut. Du wirst hier kaum gigantische Geschichten von Mega-Gemeinden oder Storys von Erweckungen in fernen Ländern finden. Es sind Geschichten von Menschen wie du und ich. Gott verändert diese Welt nicht (immer) mit grossem Kabumm, Scheinwerferlicht und viel Lärm. Sein Reich beginnt wie ein Senfkorn – klein und unscheinbar. Aber es wächst mit immenser transformatorischer Kraft! 
 
Das Impulsheft ist ab sofort für 7.50 CHF (+Versandkosten) bei der Jugendallianz erhältlich. 
Bestelle hier.